Samstag, 16. Juni 2012

Arbeitsname: Umbrella!

Guten Morgen Ihr Lieben!


Endlich mal wieder ein herrliches Wetter - zumindest heute morgen.
Hoffentlich hält es an. Auch weil dieses Wochenende hier im Ort der alljährliche Spargelmarkt stattfindet...


Auf jeden Fall habe ich mich schon mit einem ersten Kaffee und dem Laptop auf die Terrasse gesetzt.
Hier ist mein Ausblick.....


Auf den Nadeln hatte ich diese Woche so einiges.


Und das trotz fiesem Katzenbiss (es war keine eigene Katze!!!!!), der jetzt mit einer ganzen Woche Antibiotika behandelt werden muss, damit daraus keine Blutvergiftung wird.....;(((


Gut, dass ich trotzdem weiterstricken konnte ;))


So ist zum Beispiel ein erster UMBRELLA fertig geworden.


Gestrickt aus 200 g Baumwoll-Sockenwolle. Die 200 g haben mal wieder gerade so ausgereicht.
Ich finde die Baumwoll-Sockenwolle ist gerade im Sommer - wenn es doch mal warm werden sollte - sehr angenehm zu verarbeiten und zu tragen. Eben durch den hohen Baumwollanteil. 
Das Tuch habe ich mit Nadeln der Stärke 4,0 gestrickt. 
Es hat eine Breite von ca. 190 cm und eine Höhe von ca. bis zu 65 cm. 
Ich finde, es ist ein schönes Schultertuch geworden. Du findest es HIER (klick) in meinem DaWanda-Shop.
Jedoch ist es noch nicht ganz so geworden, wie ich mir das UMBRELLA-Design vorgestellt habe.
Deshalb habe ich das UMBRELLA-Design in einem zweiten Tuch noch mal überarbeitet.
Dieser UMBRELLA ist aus einem Baumwoll-Acrygemisch gestrickt.
Bereits heute morgen (vor dem ersten Kaffee) habe ich das Tuch schon gespannt.
Hier ist ein erster Eindruck:

Ich bin noch ein bisschen unschlüssig ob das schon das endgültige Design wird.
Was meint ihr dazu?
Ein drittes UMBRELLA-Tuch aus Lace-Wolle ist noch auf den Nadeln (Bilder folgen)


Ich wünsche euch ein schönes und sonniges Wochenende.
Seid kreativ!
Herzliche Grüße


Kommentare:

  1. Oh je, ich finde sie ja beide schön und würde sie auch sofort kaufen :o)
    Bin gespannt wie es letztendlich wird.

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  2. Ich staune immer wieder über dich und das schon lange ..... wie schnell du bist !!! Dieses Tuch ist auch mal wieder wunderschön :-)))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Wow..liebe Kirsten,ein wundervolles Tuch hast du da wieder entworfen.Auch mir gefallen beide Varianten.Bewundernswert wie schnell du so ein Tuch entwirfst und auch noch in doppelter bis dreifacher Ausführung strickst,grossen Respekt kann ich da nur sagen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Design des Tuches auf der Schneiderpuppe schöner.
    Verkaufst Du die Anleitung auch in Deinem Shop??

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Brigitte. Die Anleitung wird es in Kürze auch im Shop geben. Ich poste es rechtzeitig hier im Blog.
      Herzliche Grüße
      Kirsten

      Löschen
  5. Hallo Kirsten,

    mir gefällt die grüne Vaiante sehr. Freu mich auf das Muster.
    Liebe Grüße, einen wunderschönen Sonntag, Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    erstmal neidisch rüberguck......schönes Wetter.Vermisse ich sehr.
    Die Tücher sehen wunderschön aus.
    Lieben Gruß und gute Besserung
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,

    beide Tücher sind wunderschön! wobei das erste mein persönlicher Favorit wäre.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Maxie

    AntwortenLöschen