Donnerstag, 10. Mai 2012

frisch von den Nadeln gehüpft

Hallo Ihr Lieben!

Ist das heute ein Wetterchen?
Herrlich!!!
Der Garten ruft....!

Vorher möchte ich euch jedoch noch zeigen, was mir geradewegs von den Nadeln gehüpft ist.
Ich wollte dieses mal was stricken, was ich so vor mich hin stricken kann - am besten nebenbei noch vom TV oder Hörbuch berieseln lassen.
Sozusagen mal was zur "Entspannung!"

Da bin ich bei Ravelry über eine Decke gestolpert.
Am Samstag damit begonnen und schon fertig geworden....
Die Decke hat eine Größe von ca. 90 x 90 cm und als Babydecke, Krabbeldecke, für das Schläfchen zwischendurch oder auch für den Kinderwagen gut.
Gestrickt ist sie aus ca. 300 g Regia Cotton Wolle in braun, rosa und hellbraun und somit für Jungs und Mädchen zu verwenden.
So. Und nun ruft der Garten.
Herzliche und sehr sonnige Grüße
Bleibt kreativ!

Kommentare:

  1. schlicht und doch umwerfend schön - ich liebe diese geradlinigkeit, die du mit den farben noch so richtig betonst.
    KLASSE :)

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    die Wolle ist angekommen, wunderbar, danke. Habe gleich noch Sockenwolle bestellt.
    Diese Decke ist wunderschön, ich staune nur immer, in welcher Geschwindigkeit Du sowas fertig stellst.

    Lg
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten,
    die Decke ist wunderschön,sehr schöne Farbkombi.Ich habe auch schon so eine gestrickt aber alles Krausrecht.Deine Variante mit glatt rechts gefällt mir aber sehr gut,tolle Idee!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen