Samstag, 14. Januar 2012

eine neue Rubrik bei Mrs-Postcard:

Hallo Ihr Lieben!

die erste Woche nach den Weihnachtsferien geht schon wieder ins Wochenende über...
... und heute am Samstag macht sogar das Wetter mit. Es ist zwar RICHTIG!!! kalt, aber dafür strahlt hier im Badischen schööööön die Sonne. So kann´s erst mal bleiben!

Irgendwie ging die Woche ratz-fatz vorbei und es kommt einem vor, als wäre Weihnachten und Silvester schon wieder gaaaaaanz lange her. Geht es euch auch so?

Und jetzt möchte ich eine neue Rubrik bei Mrs-Postcard starten:
DAS "DINGS" DER WOCHE!

Einfach am Wochenende mal Revue passieren lassen, was die Woche über so los war. Gab es etwas über was du dich richtig geärgert oder aufgeregt hast? Oder etwas, dass dich zum Nachdenken gebracht hat?
Und dann  -  am besten gleich hinterher  -  überlegen was auch Gutes diese Woche passiert ist. Das "Gute" immer zum Schluß, das hebt die Stimmung ;)))

Wenn du möchtest, kannst du mir im Anschluß dein
"DINGS" DER WOCHE  in den Kommentaren posten!

Mein "DINGS" war ein "Aufreger":
Das Fahrrad der Mrs-Postcard-Tochter wurde (vorsätzlich!) beschädigt. Fahrrad zur Reparatur zum Fahrradhänder, Polizei, Versicherung und und und..... hat DAS denn wirklich sein müssen?????

Aber ich hatte auch gute "DINGS":
ein schönes Frühstück mit einer lieben Freundin im Café
und dass ich mit der Möbius-Anleitung fertig geworden bin, denn sie war ganz schön knifflig ;))

Ich freu mich schon auf eure "DINGS" DER WOCHE

Herzliche Grüße

Kommentare:

  1. mein Dings der Woche (Aufreger) eigentlich nix ;-))
    mein Dings der Woche (aufsteller): ich durfte einen Abend bei einer Freundin verbringen wo wir zu viert DOG spielen. Ich liebe Gesellschaftsspiele da könnte ich jeden Tag stundenlang Spielen

    danke für deine gute Idee uns zum Nachdenken anzuregen.

    AntwortenLöschen
  2. Mein Dings (Aufregung) war das Theater um den Herrn Wulff.
    Bestimmt hat er Fehler gemacht. Aber die dann als Ministerpräsident und da hätte sich sein Landtag drum kümmern müssen. Eher so ein Kandidat für den Posten des Bundespräsidenten ausgewählt wird, wird er doch sicher unter die Lupe genmommen.
    Dann finde ich es anmaßend in seinem Privatleben rumzuschnüffeln, da soll ja ins Intimste gehen. Eine häßliche Schlammschlacht.
    Mein nächtes Dings( Erfreuliches) mein Möbiusschal ist vor zwei Stunden fertig geworden. Bilder gibts morgen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten,

    mein Möbius ist im Blogh zu sehen.
    http://brigitte-bildertruhe.blogspot.com/2012/01/geschafft-mein-mobiusschal.html

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen