Dienstag, 12. Dezember 2017

SonderFarbverlauf ADVENT 2017

Ihr Lieben!

Und schon war der 2. Advent auch schon wieder vorbei.
Hat es bei euch auch so geschneit? 


Zeit für einen Advent  SonderFarbverlauf bei Mrs-Postcard.

Ich möchte da natürlich auch ganz auf eure Wünsche eingehen.

Daher habe ich letzte Woche eine Umfrage gestartet. Der Advent SonderFarbverlauf soll ganz nach euren Wünschen gestaltet sein.

In der Umfrage habe ich euch nach folgenden Kriterien gefragt:

- Lauflänge
- 4- oder 6fädig

- normale Wicklung oder Hin-und-Her-Wicklung
- und natürlich die Farbwahl.

Die Umfragen sind immer sehr sehr spannend für mich.

Wohin geht in diesem Jahr die Tendenz....

Tannengrün und Brombeere waren eure klaren Favoriten.

Und jetzt darf ich ihn euch vorstellen

ADVENT 2017


Die Farben im Foto einzufangen, ist ein wenig schwierig und das Brombeere ist ein klein wenig dunkler.
Desweiteren habt ihr euch für die normale Wicklung, 4fädig und für die Standardlauflänge von 900m entschieden.


Schnell habe ich noch ein Probestückchen gehäkelt, damit ihr auch verarbeitet den Farbverlauf sehen könnt.


Und natürlich ist der schöne Bobbel auch schon in den Shop eingezogen.
Einige Knäuel sind bereits vorgewickelt. Bis zum 31.12.2017 kann nachgewickelt werden.
Der schöne Farbverlauf ist   → Hier   im Shop zu finden.


Habt ihr Ideen, was ihr daraus stricken oder häkeln würdet?

Herzliche Grüße

Seid kreativ!


Freitag, 8. Dezember 2017

Mystery MARTINI-KAL (5. Teil)

Ihr Lieben!


Weiter geht´s.....



Der dritte Teil der MARTINI war eine Herausforderung!
Aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben.

Der 4. Teil war dafür wieder recht entspannt zu stricken.

Auch der 5. Teil ist wieder recht entspannt.


Da ich am morgigen Samstag wieder den ganzen Tag unterwegs bin und ich euch mit dem 5. Teil des Mystery MARTINI-KAL´s nicht bis tief in die Nacht auf die Folter spannen möchte, habe ich gerade eben bereits den 5. Teil zum Download freigegeben.

Wie gewohnt findet ihr ihn auf der Mystery KAL Seite hier im Blog.
Ein Blick in das Menü weist euch den Weg.
Auf der Mystery Seite angekommen, bitte einfach bis zum 5. Teil runterscrollen....


Viel Spaß!
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
und einen schönen 2. Advent


Herzliche Grüße

Seid kreativ!

Wo geht´s hier denn bitte zum Mond? (oder mein Ausgleich 2)

Ihr Lieben!

Meinen Ausgleich zum Stricken, Wolle wicklen und designen habt ihr ja schon in meinem letzten Post kennenlernen können.

Es gibt aber noch ein weiteres Hobby. 

Ich fotografiere sehr gerne.

Ich sage immer, ich mache eigentlich nicht wirklich gute Fotos, sondern eher meine Kamera.
Bestimmt kein Profigerät, aber scheinbar ganz anständig.


Letzes Wochenende war also wieder ein Supermond angesagt.
Supermond bedeutet, dass der Mond (am besten ein Vollmond) der Erde ungewöhnlich nahe kommt und der Mond dadurch ungewöhnlich groß erscheint.


Am besten fotografiert man den Mond bei solchen Ereignissen, wenn er gerade erst über dem Horizont aufsteigt. Da erscheint er uns Mondguckern noch mal ein ganzes Stück größer. Gut ist auch, wenn man z. b. eine Skyline oder Bäume oder ähnliches mit aufs Bild bekommt. Dann hat man einen Größenvergleich und die ungewöhnliche Größe des Mondes wird deutlicher.

Schnell noch googeln wann der Mond aufgeht.
Sonntag, 3. Oktober, 16:45 Uhr
✅Check!

Timer im Smartphone gestellt
✅Check!
Kamera eingepackt
✅Check!

Nun war ich am vergangenen Wochenende jedoch auf Woll- und Strickreise mit "Mein Wollherz" in München und gar nicht in heimatlichen Gefilden unterwegs.

Am Sonntag Nachmittag stand ein kuscheliger Adventsmarkt in Aying auf unserem Programm.

Aber kein Problem (dachte ich) da kann ich bestimmt für ein halbes Stündchen einfach mal den Mond fotografieren gehen.


So dachte ich und bin auch um die getimte Uhrzeit tapfer in die Kälte gestiefelt.

Okay!

Hm!

Aber wo geht hier eigentlich der Mond auf?
In welche Richtung muss ich denn nun gucken?


Okay!

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch mal bei der freundlichen Dame entschuldigen, die ich im Dunkeln als Fremde (und Ortsfremde) einfach angesprochen habe.
Ich hoffe, ich habe Sie nicht all zu sehr erschreckt!

Und vielen Dank! Sie haben mir wirklich prima weiterhelfen können.

Und dann kam er endlich........









Habt ihr den schönen Mond auch beobachten können?

Herzliche Grüße

Seid kreativ!

Donnerstag, 30. November 2017

mein Ausgleich!

"Der ganz normale Wahnsinn!"


Ihr Lieben!

ich habe das große Glück, dass ich mir mein / unser aller allerliebstes Hobby zum Beruf machen durfte. 
Werde ich gefragt: "Kirsten, was machst du denn jetzt eigentlich beruflich? Hast du nicht mal Bürokauffrau, oder so was?
Elternzeit ist ja auch schon ein paar Jahre vorbei."


Mit der Aussage: "Nun! Ich stricke!"
löse ich so manches erstaunte Gesicht meines Gegenübers aus und bedarf weiterer Erklärungen. 


Aber trotz aller Glücksgefühle, den ganzen Tag mit Wolle und Stricken zu tun haben zu dürfen, benötige ich auch manchmal ein wenig Ausgleich.

Wie wäre es denn da mit Sport!

Ja, klar!
HaHa!
Ich komme so langsam in ein Alter, wo mein Sport eher in einen Spaziergang, moderates Nordic Walking und Fahrrad fahren ausartet.


Aber manchmal braucht eben auch der Kopf einen gewissen Ausgleich. Gerade wenn es darum geht den Kopf für neue Projekte, Designs und Anleitungen frei zu bekommen.

In diesem Jahr habe ich das Häkeln großer Decken für mich entdeckt.

Die Sophie, die Atlanticus, die Rosslyn und die Sweet Caroline sind schon fertig und ich stelle sie gerne an anderer Stelle ausführlich vor.


Aktuell läuft der LILLIANA-CAL bei Hooked on Sunshine. Leider bummeln die deutschen Übersetzungen dem aktuellen Stand des CALs ein bisschen hinterher. Daher warte ich lieber, bis ich sie in einem Stück durchhäkeln kann.

Deshalb habe ich mich für die Mandala Madness entschieden.

Die Anleitung ist von Helen Shrimpton und hier - auch in deutscher Sprache - zu finden.




Eigentlich ist der Grundgedanke ein Mandala in schönen bunten Farben zu häkeln sehr spannend. Aber ich wollte das Mandala ein bisschen anders gestalten.
Die Farben des neuen Farbverlaufs MP 78 sind eher gedeckt und ... wie soll ich sagen.... "erdverbunden".

Ich habe den kompletten Verlauf für dieses Projekt nicht auf einen Knäuel gewickelt, sondern für jede einzelne Farbpartie einen ExtraKnäuel von 550m angefertigt.


... und dann losgehäkelt. 
Ich beginne mit Knäuel 1. Bei jedem Farbwechsel, der in der Anleitung angegeben wird, wechsel ich zum nächsten Knäuel des Verlaufs MP 78 (Knäuel 2, Knäuel 3 usw.) Sind alle Farben verwendet (Knäuel 9), beginne ich beim nächsten Farbwechsel wieder mit Knäuel 1.


Die gesamte Anleitung hat insgesamt 18 Teile und zusätzlich können noch Ecken drangehäkelt werden, falls man keine runde Decke haben möchte.
Nach Teil 6 - hat mein Mandala Madness einen Durchmesser von ca. 60 cm.




Mit dem 11. Anleitungsteil habe ich den kompletten Farbverlauf schon 5 mal durchlaufen.
Die Decke passt gerade noch so auf den runden Terrassentisch......

Ich muss sagen, wirklich ein Projekt mit Suchtfaktor.

Liebe Grüße
Seid kreativ!

Samstag, 25. November 2017

.... weiter geht´s!


Guten Morgen ihr Lieben!




Ich bin nach wie vor sooooo sprachlos.
Mich erreichen viele viele tolle Fotos über Ravelry und Facebook eurer MARTINI Tücher. Eines schöner als das andere!



Der dritte Anleitungsteil des Mystery MARTINI-KAL ist ab sofort online.

Ihr findet den dritten sowie alle bisher erschienen Teile auf der KAL-Seite hier im Blog.



Der Musterbereich des dritten Teils ist m. E. ein wenig anspruchsvoller.
Im Musterteil werden die Rückreihen teilweise mit Muster gestrickt
Damit ihr es mit der Strickschrift ein wenig leichter habt, habe ich die Strickschrift aufgeteilt.
Die beiden Strickschriften zeigen den Bereich links und rechts der Mittelmasche - und zwar immer so als würdet ihr von vorne auf das Tuch schauen.

Aber ich weiß, ihr schafft das!
In der Facebookgruppe wird von vielen Teilnehmern super weitergeholfen, wenn es doch mal ein wenig haken sollte.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem dritten Anleitungsteil.

Herzliche Grüße

Seid kreativ!


Dienstag, 21. November 2017

... was mir am Herzen liegt!



"Reich ist, wer den Tag mit Dank schließen kann."
Carol Ann Hierl


Ihr Lieben!

Am Wochenende war ich beim neuen Programm von Sascha Korf.
Ein toller Kabarettist. Sehr spontan und das neue Programm ist komplett improvisiert. Er "arbeitet" ganz nah an seinem Publikum, jedoch wird keiner vorgeführt.

Eine Kernaussage seines Programms lautet: Leute! Redet wieder mehr miteinander. Alles kommuniziert nur noch per What´sApp, Facebook, Twitter und Co.

... und ich nehme mich da auch gar nicht raus. Wenn ich ehrlich bin, ich erwische mich auch selbst dabei, dass ich eher eine Mail schreibe, als kurz anzurufen.

Gerade bei Facebook erlebe ich es tagtäglich, dass durch falschgesetzte Smileys und Emojis der eine oder andere Satz komplett falsch verstanden wird.
Durch regionale sprachliche Gepflogenheiten "klingt" das geschriebene Wort in Norddeutschland herzlich und freundlich und im Süden des Landes eher spröde... oder umgekehrt! Und Ruckzuck entbrennt eine riesen Diskussion oder gar ein erbitterter Streit. 


Manchmal ist es aber auch so, dass man jemandem hinter der Facebook-Deckung schneller mal ordentlich einschenkt, oder?

Da muss ich jetzt aber im gleichen Atemzug meinen beiden Facebook Gruppen ein großes Lob aussprechen. Bei uns herrscht ein sehr angenehmer und freundlicher Umgang. Und ein freundliches Miteinander ist mir da sehr wichtig. Und ich muss glücklicherweise nur sehr sehr selten klärend eingreifen.

Gerade jetzt während des Mystery MARTINI KAL´s erlebe ich es jeden Tag vielfach wie sich untereinander weitergeholfen wird, wenn Fragen oder Unsicherheiten auftauchen.
So ein KAL ist ein tolles "Strick-Miteinander"


Aber zurück zu Thema: Ich selbst "leide" regelrecht ein wenig unter der Verarmung bzw. dem Verlust von gewissen grundlegenden Umfangsformen, die heutzutage in Mails und Nachrichten nicht mehr üblich sind.
Viele Nachrichten erreichen mich ohne ein "Hallo" oder "Guten Tag" um nur ein kleines Beispiel zu nennen.

Wahrscheinlich bin ich mit meinen inzwischen 48 Lenzen auch einfach ein bisschen Old-School.

Klar als Betreiber eines Onlineshops macht mein "Gemecker" jetzt vielleicht nicht wirklich Sinn.
... aber vielleicht regt es ein bisschen zum Nachdenken an.

In diesem Sinne!

Ganz herzliche Grüße

Seid kreativ!



Freitag, 17. November 2017




Ihr Lieben!


jetzt sind es nur noch wenige Stunden, bis es mit dem 2. Anleitungsteil des Mystery-KAL und dem MARTINI Tuch weitergeht.

Seid ihr schon bereit?

Herzliche Grüße
Seid kreativ!



Montag, 13. November 2017

Mystery KAL - ein grandioser Start!


Ihr Lieben!

Der Start des MARTINI Mystery KAL war einfach überwältigend.

Puh! Was war ich nervös, dass auch alles klappt. Gerade von technischer Seite mit Downloads und so.

Da ich am Samstag ein wenig mit meinem eigenen Älter-werden beschäftigt war, konnte ich nicht durchgängig online sein. Deshalb habe ich den ersten Anleitungsteil bereits am Freitag Abend online gestellt, aber natürlich nicht verraten und es hat auch kaum einer bemerkt (*zwinker!)

Kaum schaute ich am Samstag Vormittag in die Facebook KAL Gruppe waren auch schon die ersten Anstrickbilder hochgeladen.



Ich bin immer noch sprachlos.

.... und eins schöner als das andere!


Und bei Ravelry sind aktuell schon 42 (in Worten: Zweiundvierzig) Projekte angelegt.
Da fällt mir nur noch eins ein!

WOW!!!

Jetzt heißt es erst mal warten!
Warten....
bis kommenden Samstag.
Da geht es mit Teil 2 weiter.



Möchtest du auch mitstricken?
Du hast noch gut Zeit beim Martini-Mystery-KAL mitzustricken

Alle Infos findest du auf der Mystery KAL Seite hier im Blog (siehe oben im Menü)

Herzliche (immer noch sprachlose) Grüße
Seid kreativ!

Freitag, 10. November 2017

"LET´S GET READY TO RUMBLE....!"




.... der Mystery-KAL-Countdown läuft!

Ihr Lieben!

Der Countdown läuft.
Nur noch wenige Stunden bis zum Start des Mystery KAL.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin jetzt schon ein bisschen aufgeregt
(*hibbelhibbelhibbel)

Für alle unter euch, die ihre Strickprojekte gerne bei Ravelry verwalten, habe ich ganz aktuell das "Pattern" auch bei Ravelry angelegt.


(beim draufklicken kommst du zu Ravelry)


Seid ihr startklar?
Dann sollte es bei euch jetzt ungefähr so oder so ähnlich aussehen:


Bis morgen!
Herzliche Grüße
Seid kreativ!





Mittwoch, 8. November 2017

Mystery KAL - nur noch 3 Tage!

"Tausend Meilen beginnen mit dem ersten Schritt"
aus China



Ihr Lieben!

So langsam steigt die Aufregung bei mir!

Am Samstag geht es los!

Dann stelle ich den ersten Teil des Mystery KALs auf die KAL-Seite hier im Blog (siehe oben) zum Download.




Habt ihr schon den Prolog abgespeichert?
Ihr braucht ihn unbedingt für den gesamten KAL.

Für was für eine Wolle habt ihr euch entschieden?

Habt ihr passende freie Nadeln?



Ich freue mich schon auf die ersten Anstrickbilder.

Ihr Lieben!
ich kann es kaum noch erwarten....

Herzliche Grüße
Seid kreativ!


Freitag, 27. Oktober 2017

HALLOWEEN 2017


Ihr Lieben!

Für den HALLOWEEN Bobbel für dieses Jahr habe ich in einer Umfrage nach euren Wünschen gefragt.

Über 80 von euch haben das Formular ausgefüllt. Für eine glückliche Gewinnerin unter allen Teilnehmern gab es auch den HALLOWEEN Bobbel zu gewinnen.

Zum Ergebnis der Halloween-Umfrage:
Die Farben für den Bobbel sind den klassischen Halloween-Farben ausgefallen.
Mango über Rost und Ziegel, ein wenig Granit und natürlich Schwarz waren eure Favoriten.

Euer Voting ist ganz klar für die Lauflänge von 900m und die Garnstärke 4fädig ausgefallen.

Nur bei der Wicklung.... 

Genau 50 % aller Umfrage-Teilnehmer haben sich für die normale Wicklung entschieden.
Und 50 % wollten lieber die Sonderwicklung "Hin-und-Her"



Und nun?

Ganz klar! Es gibt beide Varianten des HALLOWEEN Bobbel 2017


Das ist der HALLOWEEN Bobbel als normale Wicklung:




Das ist der HALLOWEEN Bobbel als Sonderwicklung "Hin-und-Her"




Für welche Variante der Wicklung hast du gestimmt?

Herzliche Grüße

Seid kreativ!






Mittwoch, 25. Oktober 2017

Vorbereitungen....

"Was ich als nächste Aufgabe vor mir sehe, daran werde ich gehen."
Edit Stein 




Ihr Lieben!

Nur noch ein paar Tage bis zum Kunsthandwerker Markt am 4. + 5. November hier in Walldorf.
So langsam steigt auch meine Aufregung.

Diese Woche fülle ich die Bestände auf, damit ich genug Woll-Bobbel zum mitnehmen auf den Markt habe.
Diese schönen Farbverläufe habe ich aufgefüllt:



















Welcher würde dir am besten gefallen?


Herzliche Grüße


Seid kreativ!




Dienstag, 24. Oktober 2017

HALLOWEEN 2017 - wie soll der Bobbel aussehen?


 "Glücklich ist einer, 
der sich bei Sonnenuntergang über die aufgehenden Sterne freut."
Aldalbert Ludwig Balling



Ihr Lieben!

HALLOWEEN 2017 steht vor der Tür.

Trick or Treat?

Orange? Rost?  oder Schwarz?

Wie soll der Halloween Bobbel dieses Jahr aussehen?

Wieviel fädig soll der Bobbel sein?

Welche Lauflänge wäre am besten?

Mit einer kleinen Umfrage kannst du den HALLOWEEN SonderBobbel 2017 selbst mitbestimmen.
Du findest das Fomular HIER

Du kannst es bis einschließlich Donnerstag, 26. Oktober 2017, ausfüllen 

.... uuuuuuuund mit ein bisschen Glück kannst du den HALLOWEEN SonderBobbel sogar gewinnen.

Ich wünsche allen Teilnehmern viiiiiiieel GLÜCK!

Herzliche Grüße

Seid kreativ!


Freitag, 20. Oktober 2017

vom Herbst inspiriert!

"Glücklich ist, wer es versteht, allen Dingen etwas Gutes abzugewinnen."
Walter Reisberger



Ihr Lieben!

Habt ihr die letzten Tage auch so sehr genossen?
Die Sonne, die unerwartete Wärme im Oktober und diese Farben!
Diese Wahnsinns-Farben.
Ich bin zwar nicht wirklich viel nach draußen gekommen, aber allein die viele Sonne und die Wärme waren herrlich und haben noch mal vor den grauen Herbst und Wintertagen die Akkus ein wenig aufgeladen.


Und am letzten Wochenende habe ich meine schöne Kurpfälzer Heimat ein wenig mit dem Rad und zu Fuß erkundet.

Die herrlichen Farbspiele der Wälder und der Natur haben mich auch gleich zu zwei neuen Farbverläufen inspiriert.

SCHIEF GEWICKELT

MP 75 

ist ein Farbverlauf von Hummer/Beere nach Viola

HIER findet ihr den schönen 4fädigen Farbverlauf im Shop in der Standardlaufänge von 900m (die Wunschlauflängen sind auch im Shop)





SCHIEF GEWICKELT
MP 76

ist ein Farbverlauf von Rost nach Nuss/Braun
HIER findet ihr den schönen 4fädigen Farbverlauf im Shop - ebenfalls in der Standardlauflänge von 900m. Auch die Wunschlauflängen findet ihr im Shop, indem ihr in die Suchfunktion einfach MP 76 eingebt.

Welches ist deine Lieblingsfarbe?


Da die Tage jetzt auch schon merklich kürzer werden habe ich da noch eine Idee um die Abende vielleicht mit dem Stricken  eines schönen Herbsttuchs zu füllen.
Dafür habe ich ein kleines Herbst-Anleitungs-Bundle geschnürt:

HIER findest du das Angebot.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße

Seid kreativ!